Von der Idee bis zum Konsumenten

Spitz zeichnet sich durch seine umfangreiche Erfahrung in der Konzeption und Produktion von maßgeschneiderten, spezifisch auf die Kundenbedürfnisse abgestimmten Lösungen für Kooperationspartner und Unternehmen im Lebensmittelbereich aus.

Nichts ist dabei unmöglich: Innovative Produktideen werden rasch, unkompliziert und kostengünstig mithilfe der hohen Kompetenz in diesem Bereich verwirklicht. Spitz bündelt sämtliche Schritte in der Wertschöpfungskette im Unternehmen, d.h. das Produkt durchläuft von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung den gesamten Wertschöpfungsweg unternehmensintern.

 

Entwicklung im eigenen Labor

Nach detaillierten Markt- und Wettbewerbsanalysen und der Erarbeitung eines Produktkonzeptes wird das Produkt von hochqualifizierten Mitarbeitern in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie im unternehmensinternen Labor entwickelt.

Mit Hilfe modernster Anlagentechnik und verschiedenster Verpackungsmöglichkeiten wird das Produkt in einem logistisch ausgeklügelten System gefertigt. Moderne Hochregallager, sortierte Trays und Paletten und die bis ins Detail geplante Beladung der LKWs sorgen für einen optimierten Prozessablauf.

Spitz Co-Packing

 

Export

Spitz liegt mitten in Österreich und somit im Herzen Europas. Neben den Hauptmärkten im Umkreis von 500 Kilometern sind unsere Produkte insgesamt in 50 Exportmärkten zu finden. Hierzu zählen unter anderem ganz Europa, der Mittlere Osten, Afrika und die USA. Täglich werden mehr als eine Million Spitz-Produkte von Kunden in aller Welt gekauft.

Spitz Qualität

Spitz steht für 100%ige Qualität aus Österreich. Sämtliche Produkte, auch für den Export, werden ausschließlich am oberösterreichischen Firmenstandort hergestellt. Dass Qualität oberste Prämisse ist, belegen Zertifizierungen wie IFS-Zertifikat, BRC-Zertifikat und Bio Organic Austria. 

Mehr zu Qualität