Zutaten

100 g Sauerrahm
1/16 l Obers
1 Ei
8 EL SPITZ Inlanderrum
40 g Staubzucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Ei zum Bestreichen
Fett zum Ausbacken
1/4 l Rotwein
1 MSp Zimt
1 MSp Nelkenpulver
Saft von einer Orange
2 Eigelbe
4 Limetten

 

 

Polsterzipf

auf Rum-Punschschaum

Zubereitung
  1. Für den Teig den Sauerrahm mit dem Obers, dem Ei, dem SPITZ Inlanderrum, 10 g Staubzucker, dem Salz und Mehl in einer Schussel verruhren. Eine Stunde rasten lassen.
  2. Dann 1/2 cm dick ausrollen, in 10 x 10 cm große Stucke teilen und diagonal durchschneiden. Ein Ei mit der Gabel leicht verschlagen und die Polsterzipf bestreichen. Das Ausbackfett auf etwa 180 ˚C erhitzen und die Polsterzipf darin ausbacken. Auf Kuchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Fur den SPITZ Inlanderrum- Punschschaum den Rotwein, SPITZ Inlanderrum, Orangensaft, den restlichen Staubzucker, Zimt, Nelken und den zwei Eigelben uber Wasserdampf heiß und cremig aufschlagen.
  4. Den Schaum auf Tellern verteilen, in eine ausgehohlte Limette gießen und die Polsterzipf gut gezuckert darauf anrichten.

Tipp: Zum Ausbacken der Polsterzipf eignet sich Butterschmalz am besten.