Zutaten

5 Eier

250 g Butter (zerlassen)

250 g Zucker

1 Pkg Vanillezucker

310 g Mehl

1 Pkg Backpulver

1 Schuss Spitz Eierweinbrand

1 kg Pfirsiche

Pfirsichkuchen mit Eierweinbrand

Der Klassiker mit saisonalem Obst

Zubereitung

1. Die Eier mit dem Zucker und der zerlassenen Butter schaumig rühren.

2. Eierweinbrand, Vanillezucker, Mehl und Backpulver beimengen und gut verrühren.

3. Teigmasse auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausstreichen.

4. Backrohr auf 160 °C vorheizen.

5. Pfirsiche in Scheiben schneiden.

6. Masse etwa 5-10 Minuten anbacken, wieder aus dem Ofen geben und Pfirsichspalten am Blech verteilen.

7. Danach den Kuchen etwa 40 Minuten, bis er goldbraun ist, backen.

8. Auskühlen lassen und mit Zucker bestreut servieren.

Galerie