Zutaten

150 g Kochschokolade

2 Eier

1 EL Rohrzucker

1 Pkg. Vanillezucker

250 ml Schlagobers

2 cl Eierweinbrand

Schokomousse mit Eierweinbrand

kann Schokolade Sünde sein?

Zubereitung

1. Schokolade bei geringer Hitze schmelzen lassen.

2. Eier über Wasserdampf mit dem Zucker schaumig rühren, bis es leicht weiß wird.

3. Geschmolzene Schokolade, Eierweinbrand und Vanillezucker in die Zucker-Ei-Masse einrühren.

4. Schlagobers aufschlagen und unter die Masse heben.

5. In Gläser füllen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen.

6. Am besten mit Beeren und geriebener Schokolade servieren.

Galerie