Scroll to top
de

Datenschutz

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

1.1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die S. Spitz GmbH. („Spitz“ oder „wir“), Gmundner Straße 27, 4800 Attnang-Puchheim.

1.2. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Basis der einschlägigen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen DSG.

 

2. Daten, die wir bei Ihrem Besuch von Spitz Websites erfassen

2.1. Serverlogs: Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Websites technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal ein Monat gespeichert.

 

 

Wir möchten Sie außerdem noch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen als Betroffenem nach der DSGVO bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art 21 DSGVO

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Österreich die Datenschutzbehörde mit Sitz in Wien) zu erheben. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link www.dsb.gv.at abrufbare Website der österreichischen Datenschutzbehörde mit Sitz in Wien.

Funktional & Statistik

Funktionale Cookies sind nicht zwingend notwendige Cookies, die aber die Nutzerfreundlichkeit der Seite unterstützen (z.B. die relevante Spracheinstellung via IP Adresse, YouTube Cookie zum Abspielen von YouTube Videos in einem Videoplayer auf der Webseite, AddThis Funktion zum Sharen von Seiteninhalten). Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem pseudonymisiert Informationen zur Webseitennutzung durch die Besucher gesammelt werden. Wir erfassen diese Daten für Statistiken und Analysen, um die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln, unsere Inhalte optimieren und somit unsere Website weiter zu verbessern.

Marketing

Marketing-Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Die Personalisierung geschieht, indem das Nutzerverhalten mittels Cookies webseitenübergreifend nachvollzogen wird. Dies betrifft die Kanäle Facebook (Facebook Pixel), Pinterest (Pinterest Tag), Google (Remarketing Pixel und Conversion Linker).

Google Analytics

Unsere Websites benutzen Google Analytics und Google Optimize, Webanalysedienste der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Cookie-Einstellungen ändern